Fotos aus der Oberligasaison 2018/2019

Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto

Der Kader der TSG Sprockhövel für die Oberligasaison 2018/2019

Holzwickeder SC - TSG Sprockhövel 1:0

Holzwickeder SC - TSG Sprockhövel 1:0

Holzwickeder SC - TSG Sprockhövel 1:0

SC Obersprockhövel - TSG Sprockhövel 0:2

SC Obersprockhövel - TSG Sprockhövel 0:2

SC Obersprockhövel - TSG Sprockhövel 0:2

Freundschaftsspiel TSG Sprockhövel - Rot-Weiss Essen U19

Freundschaftsspiel TSG Sprockhövel - Rot-Weiss Essen U19

Freundschaftsspiel TSG Sprockhövel - Rot-Weiss Essen U19

TSG Sprockhövel - SV Hohenlimburg 3:1

TSG Sprockhövel - SV Hohenlimburg 3:1

Freundschaftsspiel: TSG Sprockhövel - SV Hohenlimburg 3:1

TSG Sprockhövel - FC Gütersloh 6:0

TSG Sprockhövel - FC Gütersloh 6:0

Oberliga Westfalen: TSG Sprockhövel - FC Gütersloh 6:0

WAZ-Pokal 2018

WAZ-Pokal 2018

WAZ-Pokal 2018: Hallenturnier mit Rundumbande

TSG Sprockhövel - Rot-Weiss Ahlen 1:1

TSG Sprockhövel - Rot-Weiss Ahlen 1:1

Dank guten Spiels und großer Moral hält die TSG einen Punkt am Baumhof.

TSG Sprockhövel - ASC Dortmund 3:0

TSG Sprockhövel - ASC Dortmund 3:0

Bei stürmischem Wetter erwischt die TSG den Tabellendritten von Beginn an auf dem falschen Fuß und läßt über 90 Minuten nicht nach.

SC Westrfalia Herne - TSG Sprockhövel 2:1

SC Westrfalia Herne - TSG Sprockhövel 2:1

Die TSG ist über 75 Minuten die bessere Mannschaft, aber die Punkte bleiben auswärts liegen.

TSG Sprockhövel - FC Eintracht Rheine 5:0

TSG Sprockhövel - FC Eintracht Rheine 5:0

Diesmal belohnt sich die TSG ausgiebig. Nach früher Führung und Überzahl nahmen sich die Gastgeber zwischenzeitlich etwas zurück, aber nach der Pause dominierten sie die Partie in jeder Hinsicht.

TSG Sprockhövel - FC Schalke 04 0:4

TSG Sprockhövel - FC Schalke 04 0:4

Gegen den Spitzenreiter der Oberliga Westfalen spielt die TSG eine Halbzeit gut mit. Nach dem zweiten Gegentor schafft sie es aber nicht mehr an die Leistungsgrenze zu gehen, was gegen die enorm laufstarken und von der ersten bis zur letzten Sekunde des Spiels laufstarken, gut organisierten und siegeswilligen Schalker nötig gewesen wäre.

TuS Haltern - TSG Sprockhövel 1:0

TuS Haltern - TSG Sprockhövel 1:0

Die TSG arbeitet und kämpft, aber gegen den sehr organisiert verteidigenden Tabellenzweiten findet sie nicht das Mittel zum Erfolg.

TSG Sprockhövel - TuS Ennepetal 3:1

TSG Sprockhövel - TuS Ennepetal 3:1

Nach einer eher mäßigen ersten Halbzeit legt die TSG in der zweiten Hälfte mächtig zu, gleicht aus und läßt den Gästen nicht mehr den Hauch einer Chance.

TSG Sprockhövel - FC Brünninghausen 2:2

TSG Sprockhövel - FC Brünninghausen 2:2

Die TSG gerät in der ersten Hälfte in Rückstand, gleicht aus und verteidigt den Punkt in Unterzahl.

1. FC Gievenbeck - TSG Sprockhövel 1:3

1. FC Gievenbeck - TSG Sprockhövel 1:3

Auch wenn sich die TSG Sprockhövel zwischenzeitlich schwertat, ihre Stärken zum Einsatz zu bringen, gewann sie am Ende verdient, weil sie sich mehr Spielanteile erkämpfte. Es gab dazu einige emotionale Momente aufgrund ... mh ... dramaturgisch wirkungsvoller Schiedsrichterentscheidungen. Insbesondere vor und nach dem von Bruno Staudt gehaltenen Elfmeter gab es richtig großes Kino.

TuS Erndtebrück - TSG Sprockhövel 3:3

TuS Erndtebrück - TSG Sprockhövel 3:3

Die TSG gerät in der ersten Hälfte in Rückstand, dreht das Spiel in der zweiten und gibt schließlich bei einem Freistoß zwei Punkte unglücklich wieder her.

TSG Sprockhövel - SV Schermbeck 4:2

TSG Sprockhövel - SV Schermbeck 4:2

Im letzten Heimspiel gab es einen umkämpften, aber verdienten Heimsieg der TSG. Bei Regen gab es drei Strafstöße, sechs gelbe, eine gelb-rote Karte, reichlich Tore und fünf Blumensträuße. Letztere bekamen. Lamine Diame, Tim Michels, Jan Niklas Budde, Max Claus und Martin Klinge, die die TSG nach der Saison verlassen werden.